Vorschulparlamente

Engagement für mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr

Die Vorschulparlamente sind eigenständige Arbeitskreise der örtlichen Verkehrswachten und ein freiwilliger Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern aus verschiedenen Berufen, denen die Verkehrssicherheit und Unfallprävention für Kinder im Vorschulalter besonders wichtig ist.

Der Straßenverkehr wird von Erwachsenen bestimmt. In diesem komplexen System müssen die Belange und Bedürfnisse der Kinder mehr Beachtung finden. Kinder sind neugierig und wollen ihr Umfeld erkunden. Dabei wird übersehen, dass für die meisten die Entdeckung ihrer Umwelt und das Erreichen kinderrelevanter Orte selten gefahrlos möglich sind.

Um dies zu ändern, engagieren sich die Vorschulparlamente für mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr. Vor Ort beteiligen sie sich bei verschiedenen Events mit einem breit gefächerten Angebot rund ums Thema Verkehrssicherheit. Spiel- und Mitmachangebote stehen dabei im Vordergrund, denn ein Hauptanliegen ist es zu verdeutlichen, dass kindgerechte Verkehrserziehung immer mit einer intensiven Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung verbunden ist. Aktuell sind Vorschulparlamente in Aachen, Essen, im Kreis Kleve, Kreis Minden-Lübbecke und in Soest aktiv.

Ihre Ziele und Arbeitsschwerpunkte, wie mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr, erwachsene Verkehrsteilnehmer für die Belange und die besonderen Gefahren von Kindern im Straßenverkehr zu sensibilisieren, Mitarbeiterinnen in Tageseinrichtungen für Kinder neue Impulse zur Verkehrssicherheit geben, haben die Vorschulparlamente NRW in ihrem Flyer „Das Vorschulparlament informiert….“ zusammengefasst (siehe unten).

Auf den bewährten Fortbildungen für Erzieher/-innen und Seminaren in Fachschulen erhalten die Teilnehmer/-innen neue Impulse für ihre Verkehrssicherheitsarbeit. Die Vorschulparlamente zeigen mit ihrer Arbeit, dass Verkehrserziehung abwechslungsreich ist, Spaß macht und sich nicht auf die Vermittlung von Regelkenntnissen beschränkt.

Hier finden Sie mehr Infos: Flyer Vorschulparlamente