Aktuelles

In Düsseldorf wurde einer der ersten Clips gedreht. Foto: LVW NRW

Spots zur Nutzung von E-Scootern

Es gibt einiges zu beachten für die Nutzer von E-Scootern. Vieles davon ist nicht jedem bekannt. Mit fünf Kurzfilmen möchte die LVW NRW in den Sozialen Medien aufklären.

Schnell sind die E-Scooter, die wohl inzwischen in allen Großstädten herumstehen, nutzbar. App herunterladen, ein paar Daten eingeben und los geht es. Dass es zu beachtende Rechtsvorschriften wie auch Empfehlungen für die Nutzung der Elektrokleinfahrzeuge von Verkehrssicherheitsexperten gibt, wissen viele nicht.

Die Landesverkehrswacht Nordrhein-Westfalen setzt nun mit finanzieller Unterstützung vom Verkehrsministerium und in Kooperation mit der Verkehrswacht Dortmund eine Social Media-Kampagne um, die ab Frühjahr gezeigt werden soll. Zielgruppe sind alle Nutzer der E-Scooter. „Das sind zu einem Großteil die jüngeren Menschen“, sagt Jörg Weinrich, Geschäftsführender Direktor der LVW NRW und fährt fort: „Wichtig ist uns, dass wir nicht mit dem erhobenen Zeigefinger daherkommen, sondern ansprechend vermitteln, auf was zu achten ist.“

Fünf Clips werden es am Ende sein, die die Themen Alkohol, Fahrzeugcheck, Mindestalter, Einzelnutzung und erlaubte Verkehrswege aufgreifen. Zwei sind schon im Kasten. „Von den Teenagern, denen wir die Filmchen schon gezeigt haben, kam durchweg positives Feedback“, sagt Jörg Weinrich und ist optimistisch, dass sich die Clips ab Frühjahr schnell in den Sozialen Medien verbreiten werden.

WEITERE THEMEN

Landesverkehrswacht NRW: Social Media-Kampagne zum Thema E-Scooter-Regeln

Seit fast zwei Jahren dürfen auf deutschen Straßen E-Scooter fahren. Noch immer kennt kaum jemand die Regeln bzw. weiß überhaupt, dass es welche gibt. Der E-Scooter – der eigentlich E-Tretroller heißt, aber kaum so genannt wird – gilt als Elektrokleinstfahrzeug und mitnichten als Spielzeug. Die Landesverkehrswacht NRW startet eine Social […]

WEITER

#leiserbiker: Verkehrsminister Hendrik Wüst und Landesverkehrswacht NRW stellen Kampagne vor

Ob Bergisches Land, Ostwestfalen-Lippe, Sauerland, Münsterland oder die Eifel: Nordrhein-Westfalen ist für Motorradfans ein beliebtes Ziel mit großartigen Routen durch abwechslungsreiche Landschaften. Damit die Saison neben den Bikern auch den Anwohnern im Garten und auf der Terrasse Freude bereitet, startet das Verkehrsministerium die Landesinitiative „Ich bin #leiserbiker. Gas runter! Lärm […]

WEITER

„sicher.mobil.leben“ – Landesverkehrswacht beim bundesweiten Aktionstag am 5. Mai dabei

Die Landesverkehrswacht beteiligt sich am Mittwoch, 5. Mai, an dem bundesweiten Verkehrssicherheitsaktionstag „sicher.mobil.leben“. An diesem Tag führt die Polizei bundesweit Kontrollen durch. Der Schwerpunkt lieget in diesem Jahr auf der Sicherheit von Radfahrenden. Die Verkehrswacht ist offizieller Partner der Initiative und unterstützt den Aktionstag mit eigenen Veranstaltungen und Kampagnen für […]

WEITER