Aktuelles

Maria Brendel-Sperling

Expertentipp Juni 2021

Maria Brendel-Sperling, Trainerin für PKW-Sicherheitstraining und Ausbildungsverantwortliche der LVW NRW

„Sobald wir vor die Haustür treten, sind wir Verkehrsteilnehmer: Fußgänger*in auf dem Weg zum Auto oder beim Sonntagsspaziergang, Fahrradfahrer*in auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit, E-Scooter-Fahrer*in für die letzte Meile oder zum Sightseeing in einer fremden Stadt, Autofahrer*in für die täglichen Wege zur Arbeit oder für die Fahrt in den Urlaub … Trotzdem scheint es uns schwerzufallen, uns in die Situation der anderen Verkehrsteilnehmer zu versetzen. Und da kommen wieder die drei altmodisch klingenden Begriffe ins Spiel. Wer VORAUSSCHAUEND fährt, erkennt mögliche Gefahren früher und kann sie noch verhindern oder zumindest abmildern. Bin ich heute eine RÜCKSICHTSVOLLE Autofahrerin, freue ich mich morgen, wenn ein Autofahrer Rücksicht auf mich als Fahrradfahrerin oder Fußgängerin nimmt. Und eine DEFENSIVE Verhaltensweise im Straßenverkehr hilft allen, weil wir uns damit gegenseitig schützen und vor allem unseren Kindern die Gelegenheit geben, zu lernen, wie man sich im Straßenverkehr sicher bewegt.

Der Slogan des Pakts für Verkehrssicherheit des Bundesverkehrsministeriums bringt es auf den Punkt: ,Sichere Mobilität – jeder trägt Verantwortung, alle machen mit.‘

Mein Tipp: EINFACH MITMACHEN!!!“, sagt Maria Brendel-Sperling, Trainerin für PKW-Sicherheitstraining, Ausbildungsverantwortliche/Praxisberaterin der Landesverkehrswacht NRW, im Expertentipp des Monats.

WEITERE THEMEN

Neues Gratis-Online-Seminar am 1. Juni, 19 Uhr: Fit + sicher mit dem Pedelec

Wer „Fit + sicher mit dem Pedelec“ unterwegs sein möchte, für den unser kostenloser, gleichnamiger Online-Kurs am Dienstag, 1. Juni, 19 Uhr, genau das richtige. Ob Sicherheit, Regeln, Ausstattung und Technik, Unfallursachen, Übungstipps und vieles mehr: Das Gratis-Online-Seminar der Landesverkehrswacht NRW mit einem qualifizierten und erfahrenen Moderatoren richtet sich speziell […]

WEITER

Landesverkehrswacht NRW: Social Media-Kampagne zum Thema E-Scooter-Regeln

Seit fast zwei Jahren dürfen auf deutschen Straßen E-Scooter fahren. Noch immer kennt kaum jemand die Regeln bzw. weiß überhaupt, dass es welche gibt. Der E-Scooter – der eigentlich E-Tretroller heißt, aber kaum so genannt wird – gilt als Elektrokleinstfahrzeug und mitnichten als Spielzeug. Die Landesverkehrswacht NRW startet eine Social […]

WEITER

#leiserbiker: Verkehrsminister Hendrik Wüst und Landesverkehrswacht NRW stellen Kampagne vor

Ob Bergisches Land, Ostwestfalen-Lippe, Sauerland, Münsterland oder die Eifel: Nordrhein-Westfalen ist für Motorradfans ein beliebtes Ziel mit großartigen Routen durch abwechslungsreiche Landschaften. Damit die Saison neben den Bikern auch den Anwohnern im Garten und auf der Terrasse Freude bereitet, startet das Verkehrsministerium die Landesinitiative „Ich bin #leiserbiker. Gas runter! Lärm […]

WEITER