Aktuelles

Maria Brendel-Sperling

Expertentipp Juni 2021

Maria Brendel-Sperling, Trainerin für PKW-Sicherheitstraining und Ausbildungsverantwortliche der LVW NRW

„Sobald wir vor die Haustür treten, sind wir Verkehrsteilnehmer: Fußgänger*in auf dem Weg zum Auto oder beim Sonntagsspaziergang, Fahrradfahrer*in auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit, E-Scooter-Fahrer*in für die letzte Meile oder zum Sightseeing in einer fremden Stadt, Autofahrer*in für die täglichen Wege zur Arbeit oder für die Fahrt in den Urlaub … Trotzdem scheint es uns schwerzufallen, uns in die Situation der anderen Verkehrsteilnehmer zu versetzen. Und da kommen wieder die drei altmodisch klingenden Begriffe ins Spiel. Wer VORAUSSCHAUEND fährt, erkennt mögliche Gefahren früher und kann sie noch verhindern oder zumindest abmildern. Bin ich heute eine RÜCKSICHTSVOLLE Autofahrerin, freue ich mich morgen, wenn ein Autofahrer Rücksicht auf mich als Fahrradfahrerin oder Fußgängerin nimmt. Und eine DEFENSIVE Verhaltensweise im Straßenverkehr hilft allen, weil wir uns damit gegenseitig schützen und vor allem unseren Kindern die Gelegenheit geben, zu lernen, wie man sich im Straßenverkehr sicher bewegt.

Der Slogan des Pakts für Verkehrssicherheit des Bundesverkehrsministeriums bringt es auf den Punkt: ,Sichere Mobilität – jeder trägt Verantwortung, alle machen mit.‘

Mein Tipp: EINFACH MITMACHEN!!!“, sagt Maria Brendel-Sperling, Trainerin für PKW-Sicherheitstraining, Ausbildungsverantwortliche/Praxisberaterin der Landesverkehrswacht NRW, im Expertentipp des Monats.

WEITERE THEMEN

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Land stellt Speichenreflektoren für 36.000 Fahrräder zur Verfügung

Sehen und vor allem gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit das A und O für jeden Radfahrer. Dafür sorgen Scheinwerfer, Schlussleuchte und Reflektoren am Fahrrad. Um die Verkehrssicherheit von Schulkindern weiter zu verbessern, stellt das Land Nordrhein-Westfalen für Radfahrprüflinge dieses Schuljahres Speichenreflektoren für 36.000 Fahrräder zur Verfügung. Zu einer […]

WEITER

Schulkinder auf dem Fahrrad

„Übung macht den Meister: Schulkinder auf dem Fahrrad“ hieß es heute, 22. Oktober, im WDR 5 Morgenecho – Westblick am Morgen. Zur Thematik, dass Schulkinder immer schlechter Radfahren können und die Pandemie dieses Problem verschärft hat, nahm auch Peter Schlanstein, Vizepräsident der Landesverkehrswacht NRW, Stellung. Den sehr interessanten Beitrag gibt […]

WEITER

Zitat des Monats: Oktober

Der Herbst ist da: Die Dämmerung setzt von Tag zu Tag früher ein. Das Wetter wird unbeständiger. Es ist also Zeit für alle Autofahrer ihre Beleuchtung zu checken, damit sie jederzeit gute Sicht haben und von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden. Aus diesem Grund rufen auch in diesem Jahr das KFZ-Gewerbe […]

WEITER