Pressemitteilungen

Licht-Test 2022: NRW-Innenminister Herbert Reul bei Auftaktveranstaltung in Soest

27.09.2022 / Aufruf zur Teilnahme

Im Oktober heißt es wieder: Auf zum Licht-Test. Denn mit Beginn der dunklen Jahreszeit spielt die intakte Beleuchtung an Fahrzeugen eine wichtige Rolle in Sachen Verkehrssicherheit. Wer mit defektem Licht unterwegs ist, sieht nicht richtig bzw. wird auch übersehen. Wessen Scheinwerfer falsch eingestellt sind, kann andere Verkehrsteilnehmende blenden. Laut Kfz-Gewerbe […]

WEITER

„Brems Dich – Schule hat begonnen“: Verkehrssicherheitsaktion der NRW-Verkehrswachten

10.08.2022 / Schulministerin Dorothee Feller bei Auftaktveranstaltung

 Das neue Schuljahr hat begonnen. 171.000 Erstklässler und Erstklässlerinnen sind am Start, für die die Schule wie auch der Weg dorthin neu sind. Aus diesem Grund appellieren die Verkehrswachten in Nordrhein-Westfalen an alle Verkehrsteilnehmenden mit der Aktion „Brems Dich – Schule hat begonnen“, im Straßenverkehr besonders umsichtig zu fahren. Dazu […]

WEITER

Verkehrsministerin Ina Brandes überreicht Fahrräder

04.03.2022 / Unterstützung für Jugendverkehrsschulen in Nordrhein-Westfalen

Verkehrsministerin Ina Brandes hat am Freitag, 4. März 2022, gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der Landesverkehrswacht Peter Schlanstein und Siegfried Brockmann, Leiter der Unfallforschung der Versicherer im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Fahrräder samt Zubehör für die Radfahrprüfung an die Jugendverkehrsschule Viersen überreicht. Die symbolische Übergabe der fünf Fahrräder steht stellvertretend […]

WEITER

Sicher zur Schule: Landesverkehrswacht bietet Infoflyer in fünf Sprachen an

15.02.2022

Die Landesverkehrswacht NRW bietet einen Flyer zum Thema „Sicher zur Schule“ in fünf Sprachen an. Ziel ist es, möglichst viele Eltern von Vorschulkindern zu erreichen. Experten sind sich einig: Kinder sollten zu Fuß zur Schule gehen. Neben der frischen Luft und Bewegung, die sie bekommen, lernen sie auf diesem Weg […]

WEITER

Verkehr-t: Neue Kampagne gegen die Nutzung von Mobiltelefonen im Straßenverkehr

26.01.2022 / Mitmachaktion auf Social Media - Viele Infos rund ums Thema

Gegen die Nutzung von Smartphones im Straßenverkehr richtet sich eine neue Social Media-Kampagne der Landesverkehrswacht NRW. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene. Diese Generation ist mit dem Mobiltelefon aufgewachsen und nutzt es ständig. „Im Straßenverkehr kann schon ein kurzer Blick aufs Handy zu heiklen Situationen und zu Unfällen führen“, sagt […]

WEITER

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Land stellt Speichenreflektoren für 36.000 Fahrräder zur Verfügung

12.11.2021 / Symbolische Übergabe durch Verkehrsministerin Ina Brandes

Sehen und vor allem gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit das A und O für jeden Radfahrer. Dafür sorgen Scheinwerfer, Schlussleuchte und Reflektoren am Fahrrad. Um die Verkehrssicherheit von Schulkindern weiter zu verbessern, stellt das Land Nordrhein-Westfalen für Radfahrprüflinge dieses Schuljahres Speichenreflektoren für 36.000 Fahrräder zur Verfügung. Zu einer […]

WEITER

„Mineralwasser statt Alkohol im Straßenverkehr“

08.10.2021 / LVW NRW startet große Social Media-Kampagne mit der Genossenschaft Deutscher Brunnen

Glasklar! Wer fährt trinkt nicht! Mineralwasserscheu? Von mir gibt es keine Punkte! Diese und 20 weitere animierte Posts zum Thema „Kein Alkohol am Steuer“ werden im Oktober 2021 auf den Social Media-Plattformen der Landesverkehrswacht NRW zu sehen sein. Die aktuelle Kampagne mit dem Slogan „Auf Nummer sicher“ (Hashtag #immeraufnummersicher) wurde […]

WEITER

NRW-Familienminister Joachim Stamp besucht Kindertagesstätte in Wachtberg

15.07.2021 / Vorschulkinder erklären sicheres Verhalten im Straßenverkehr

Nach den Sommerferien geht es für rund 160.000 i-Dötzchen in Nordrhein-Westfalen erstmals zur Schule. Damit sie sicher dorthin kommen, wird in den Kindertageseinrichtungen mit den Vorschulkindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr geübt. Was die Kinder dabei lernen und wie auch die Eltern dabei unterstützen können, davon hat sich der stellvertretende […]

WEITER