Aktuelles

Expertentipp des Monats

17.05.2022 / Mai 2022: Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht Warendorf

„Kinder sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer und bedürfen deshalb besondere Hilfe und Unterstützung, um den Straßenverkehr sicher zu meistern. Da übernehmen insbesondere Schüler- und Elternlotsen wertvolle Aufgaben, indem sie Kinder an gefahrenträchtigen Verkehrsstellen sicher über die Straße geleiten. Eltern und Großeltern sind immer auf das Wohl ihrer Kinder und Enkel bedacht. […]

WEITER

Expertentipp des Monats

17.04.2022 / April 2022: Christoph Becker, Geschäftsführer der Verkehrswacht Münster

„Kinder sollen Radfahren lernen. Dies bedarf viel Übung, braucht Zeit und Geduld und sollte auch Spaß machen. Nur wenn ein Kind die wichtigsten Verkehrsregeln kennt, sicher bremsen und lenken kann, kann es den Schonraum verlassen. Habt das Kind dabei immer im Blick, indem Ihr es vorausfahren lasst. Kinder bis 8 […]

WEITER

Start in die Motorradsaison mit Innenminister Herbert Reul

04.04.2022 / LVW NRW bei Auftaktveranstaltung im Bergischen Städtedreieck mit dabei

Innenminister Herbert Reul hat am Sonntag, 3. April 2022, in Solingen gemeinsam mit der nordrhein-westfälischen Polizei sowie Bikern die Motorradsaison eröffnet. Dabei begutachtete er das Angebot verschiedener Maßnahmen zur Unfallprävention und mahnte zu rücksichtsvollem und vorsichtigem Fahren. „Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen sind leider besonders gefährdet und müssen immer mit Fehlern anderer […]

WEITER

Verkehrsunfallstatistik 2021: 425 Getötete im Straßenverkehr

15.03.2022

425 Verkehrstote – und damit so wenig wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen – weist die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2021 auf. Die meisten Personen (167) sind dabei als PKW-Insasse ums Leben gekommen und damit eine weniger als 2020, gefolgt von den Zweiradfahrern (144). Darunter waren 62 Kradfahrer, 45 […]

WEITER

Verkehrsministerin Ina Brandes überreicht Fahrräder

04.03.2022 / Unterstützung für Jugendverkehrsschulen in Nordrhein-Westfalen

Verkehrsministerin Ina Brandes hat am Freitag, 4. März 2022, gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der Landesverkehrswacht Peter Schlanstein und Siegfried Brockmann, Leiter der Unfallforschung der Versicherer im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Fahrräder samt Zubehör für die Radfahrprüfung an die Jugendverkehrsschule Viersen überreicht. Die symbolische Übergabe der fünf Fahrräder steht stellvertretend […]

WEITER

Sicher zur Schule: Landesverkehrswacht bietet Infoflyer in fünf Sprachen an

15.02.2022

Die Landesverkehrswacht NRW bietet einen Flyer zum Thema „Sicher zur Schule“ in fünf Sprachen an. Ziel ist es, möglichst viele Eltern von Vorschulkindern zu erreichen. Experten sind sich einig: Kinder sollten zu Fuß zur Schule gehen. Neben der frischen Luft und Bewegung, die sie bekommen, lernen sie auf diesem Weg […]

WEITER

Verkehr-t: Neue Kampagne gegen die Nutzung von Mobiltelefonen im Straßenverkehr

26.01.2022 / Mitmachaktion auf Social Media - Viele Infos rund ums Thema

Gegen die Nutzung von Smartphones im Straßenverkehr richtet sich eine neue Social Media-Kampagne der Landesverkehrswacht NRW. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene. Diese Generation ist mit dem Mobiltelefon aufgewachsen und nutzt es ständig. „Im Straßenverkehr kann schon ein kurzer Blick aufs Handy zu heiklen Situationen und zu Unfällen führen“, sagt […]

WEITER

Licht-Test 2021: Ergebnisse aus NRW

07.12.2021 / Mängelquote ist leicht gesunken

Leicht verbessert hat sich die Mängelquote beim diesjährigen Licht-Test in NRW. 28 Prozent der 7.626 vorstellig gewordenen PKW wiesen einen Mangel auf – und damit 4 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Hauptscheinwerfer waren bei 19 Prozent der Fahrzeuge nicht in Ordnung, mit zu hoch eingestellten Hauptscheinwerfern waren 9 Prozent, […]

WEITER

Expertentipp des Monats

06.12.2021 / Von Stephan Keller, Mitglied der Verkehrswacht Remscheid

„In der dunklen Jahreszeit gehen meine Gedanken immer zurück zu einem Verkehrsunfall, den ich vor über 30 Jahren aufgenommen habe. Ein Autofahrer hat einen Fußgänger überfahren, der auf der Straße stehen geblieben ist. Der Fußgänger war auf der Stelle tot, und der Autofahrer sagte immer wieder zu mir: ,Ich habe […]

WEITER

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Land stellt Speichenreflektoren für 36.000 Fahrräder zur Verfügung

12.11.2021 / Symbolische Übergabe durch Verkehrsministerin Ina Brandes

Sehen und vor allem gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit das A und O für jeden Radfahrer. Dafür sorgen Scheinwerfer, Schlussleuchte und Reflektoren am Fahrrad. Um die Verkehrssicherheit von Schulkindern weiter zu verbessern, stellt das Land Nordrhein-Westfalen für Radfahrprüflinge dieses Schuljahres Speichenreflektoren für 36.000 Fahrräder zur Verfügung. Zu einer […]

WEITER