Organisation

Schirmherrin der Landesverkehrswacht ist die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen.

Zu den ordentlichen Mitgliedern der Landesverkehrswacht gehören die Verkehrswachten in Nordrhein-Westfalen sowie die Mitglieder des Präsidiums und des Vorstandes.

Das Präsidium
besteht aus dem Präsidenten sowie vier Vizepräsidenten als Stellvertreter. Jeder Regierungsbezirk muss durch ein Präsidiumsmitglied repräsentiert werden.

Der Vorstand
besteht aus fünf durch die Hauptversammlung gewählte Vorstandsmitglieder der Verkehrswachten und fünf Sprechern, die in den Regierungsbezirken von den Verkehrswachten gewählt werden.

Der Beirat
, der den Vorstand in der Verkehrswachtarbeit unterstützt und berät, setzt sich aus Vertretern von Behörden, Verbänden, der Wirtschaft sowie Sachverständige, die von der Hauptversammlung zu wählen sind, zusammen. Außerdem gehört der Geschäftsführende Direktor dem Beirat an.

Unterstützt wird die Landesverkehrswacht NRW durch institutionellen Mitglieder sowie die Fördermitglieder.

Satzung

Die Satzung der Landesverkehrswacht wurde in der hier dargestellten Fassung auf der Hauptversammlung vom 23. April 2010 beschlossen. Sie kann hier im PDF-Format herunter geladen werden: